Ausstellungen

Die LMK führt in ihren Dienst- und Sitzungsräumen Kunstausstellungen mit Bildern zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland-Pfalz durch.

Rainer Storck - Januar bis März 2019

Weltpartikel

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden sich meine Arbeiten an realen Landschaften orientieren: Variationen von Grau, Braun, Dunkelviolett aus dem Gebirge, kupferrote Steine von Lanzarote, weiße Felsen auf Rügen, Wüsten in Ockergelb und gepflügte, braune Erden. Während in der Natur die Jahreszeiten, Tag und Nacht, Hitze und Kälte, Sonne und Regen Prozesse in Gang setzen, die Berge und Täler formen, entstehen meine Landschaften aus Packpapier und Büttenpapieren.

Während die Natur durch Werden und Vergehen eine Palette von Farben zaubert, entstehen meine Landschaften durch den Einsatz von Bleistiften, Farbstiften, Acryl- und Aquarellfarben. Auf collagierten Papieren erscheinen Schnittkanten und Linien wie Wege und Horizonte. Aufgetragene Farben und Zeichnungen bilden Flächen und Muster wie Felder und Berge. Aus dem Zusammenwirken dieser Strukturen entstehen abstrakte Bilder, die aussehen wie Landschaften.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Erkunden Sie ein Panorama oder entdecken Sie aus der Vogelperspektive eine unbekannte Topographie. Sie sind unterwegs in noch unerforschten Gebieten. Trauen Sie sich! Spätestens am Bildrand finden Sie die alte Ordnung wieder.

 


Rainer Storck

1955 geboren in Düsseldorf
1976 - 1978 Rheinische-Friedrich-Wilhelms Universität, Bonn
1978 - 1981 Universität Essen GH (Folkwang)
1981 - 1984 Bergische Universität Wuppertal
1984 - 1989 Grafikdesigner in Frankfurt/Main
1989 - 1995 Lehrauftrag an der Universität Essen (Folkwang)
2001 - 2006 Wohnort und Lebensmittelpunkt Barcelona,

wohnt und arbeitet seit 2007 in Bad Kreuznach

Mitglied im BBK Rheinland – Pfalz seit 2008, im Ruhrländischen Künstlerbund, Essen und im Kunstverein Ingelheim/Rhein

Einzelausstellungen (E) und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

1990 und 1991 Int. Frankfurter Buchmesse (E)
1992 WBK, Forum Bildender Künstler, Essen
          Int. Frankfurter Buchmesse (E)
          Museum of Fine Arts, Budapest
          Galerie Wurm, Herne (E)
1993 Int. Frankfurter Buchmesse (E)
         Kunsthalle Darmstadt, Darmstädter Sezession
         Espace La Tranchefile, Montreal
1994 Galerie Wurm, Herne (E)
          Bergische Kunstgenossenschaft, Wuppertal (E)
1995 Galerie Wurm, Herne (E)
          Salone del Libro, Turin
          Galleria Peola, Turin 
          Von-der-Heydt Museum, Kunsthalle Barmen, Wuppertal
          Kunstverein Eisenturm, Mainz
1996 Galerie Wurm, Herne (E)
1997 Kunstmarkt Dresden, Galerie Bengelsträter
          Kunstverein Höchstadt
          Kunstverein Eisenturm, Mainz
1998 Stadtgalerie Altena
          Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten, Bonn
          Ruhrländischer Kunstlerbund, Essen
          Kunstverein Schwelm (E)
1999 Museum Baden, Solingen
          Galerie Wurm, Herne (E)
2000 Kunstverein Gelderland, Geldern (E)
2001 Forum Bildender Künstler, Essen
          Galerie Wurm, Herne (E)
          Galerie Agnes Raben, Vorden NL
          Städtische Galerie Schlösschen Borghees, Emmerich
          Kunstraum Notkirche, Essen (E)
2003 Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Madrid (E)
          Galerie Wurm, Herne (E)
2004 Forum für Kunst und Architektur, Essen
          Centro Cultural Circulo del Arte, Barcelona
          Galerie Agnes Raben, Vorden NL
          Galerie Kränzl, Göppingen
2005 Neanderland – Biennale, Ratingen
          Galerie Kränzl, Gaienhofen – Horn
          Kunst in St.Martinus – Altes Rathaus, Kaarst (E)
2006 Nordstadtgalerie, Wuppertal
          Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Barcelona (E)
2007 Bürgermeisterhaus Essen – Werden
          Galerie Wurm, Herne (E)
2008 Kunst direkt, Mainz
2009 ARKA, Zeche Zollverein, Essen
          Museum Schloss Fellenberg, Merzig
2012 Kunstverein 68elf, Köln
2013 Zündorfer Wehrturm, Köln
          BBK Galerie, Mainz
2014 Galerie Wurm, Herne
2015 Galerie Splettstößer, Kaarst
2016 Kunst direkt, Mainz
2017 Forum für Kunst und Architektur, Essen
2018 Museum Pachen, Rockenhausen (E)
          Museum für Papier- und Buchkunst, Lenningen (E)

Kontakt
Rainer Storck
Manteuffelstr.1, 55543 Bad Kreuznach
0157 - 324 67 342
rainer.storck(at)web.de 
www.rainerstorck.de