Emma im digitalen Kinderzimmer


Mediathek Ingelheim, Fr., 18. Oktober 2019, 10.00 – 14.30 Uhr

Fachtag für Kita-Fachkräfte und Multiplikator/innen
Kinderwelten sind Medienwelten: Mit dem „Digitalen Kinderzimmer“ bieten wir in Ingelheim einen Aktionsraum, eine erfahrbare Ausstellung für pädagogische Fachkräfte, Eltern und alle Interessierten: Das „Digitale Kinderzimmer“ ist ausgestattet mit digitalen Spielzeugen, die von den Besucher/innen selbst getestet werden können. Die Ausstellung will miteinander ins Gespräch bringen und aufzeigen, welche Möglichkeiten digitale Spiel- und Lernangebote bieten, auch welche Bildungspotenziale sich daraus ergeben könnten. Es soll aber auch darüber nachgedacht werden, welchen Preis wir dafür bezahlen. Datenschutz, pädagogische Intervention und Jugend(medien)schutz sind Kernfragen, die anhand der erfahrbaren Ausstellung erörtert werden.

Am 18. Oktober verleihen wir auch die Preise an die drei Kita-Teams, die im Projektwettbewerb „Emma im Roboterland“ die überzeugendsten Ergebnisse, Konzepte, Dokumentationen eingesandt haben.

ABLAUF

 9.30 Uhr   Ankommen, Registrierung

10.00 Uhr  Begrüßung: Isabell Heinze (Leiterin der Mediathek Ingelheim) – Dr. Marc Jan Eumann (Direktor der LMK
                  medienanstalt rlp)

10.15 Uhr  Impuls: „Das Digitale Kinderzimmer – Von der Spielware zur Spielwarnung!“ Sabine Eder, Michaela Weiß
                  (Blickwechsel e. V.)

10.45 Uhr  Rundgang im „Digitalen Kinderzimmer“, eigenständiges Ausprobieren an verschiedenen Themeninseln

11.45 Uhr  Impuls: „Emma im Roboterland – Kindgerechte informatorische Grundbildung ohne Bildschirm und
                  Maus“  – Hans-Uwe Daumann (medien+bildung.com)

12.30 Uhr  Preisverleihung: Emma im Roboterland (in der „Lesekuhle“ der Mediathek) –
                  Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Ingelheim Ralf Claus und
                  Preisverleihung durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer

                  Parallel dazu können weiterhin die Stationen des „Digitalen Kinderzimmers“ ausprobiert werden.

13.30 Uhr  Snacks und Getränke, Gelegenheit zum Rundgang im „Digitalen Kinderzimmer“

14.30 Uhr  Ende des Fachtags


Anschließend ist das „Digitale Kinderzimmer“ bis ca. 17.30 Uhr für Besucher/innen der Mediathek Ingelheim und Interessierte zugänglich. Auch bieten die Referentinnen einen Impuls „Das Digitale Kinderzimmer – Von der Spielware zur Spielwarnung!“ an.

Teilnahme kostenfrei

Veranstaltungsort: Mediathek Ingelheim, Friedrich-Ebert-Straße 16, 55218 Ingelheim am Rhein

Kontakt und Anmeldung:  medienundbildung.com/workshops Email: wilhelm@medienundbildung.com, Telefon: 0621-5202-275

PDF zum download

Eine Veranstaltung von medien+bildung.com, Tochtergesellschaft der LMK medienanstalt rlp,
in Zusammenarbeit mit Blickwechsel e. V. und der Mediathek der Stadt Ingelheim