Gamescom 2018, Köln

Dienstag, 21.08.2018

Erstmalig Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz auf der gamescom mit m+b.com

Auf dem ersten Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz werden herausragende Projekte von Gründerteams und Hochschulen sowie die Arbeit der medien+bildung.com vorgestellt. Getragen wird der Gemeinschaftsstand durch die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK), durch GameUp!, dem Software-/Gamesforum  Rheinland-Pfalz, der Hochschule Trier sowie weiteren Hochschulen aus Rheinland-Pfalz.

Zu den Aussteller-Teams der Hochschule Trier gehören „ThoughtBread“, „UpsideDrown“, „Team Goji“, „Unterpunkt 9“, „Yaxuna“, Art & Design Vanessa Hoff, das Projekt „Schaz“ der Hochschule Worms und das Team der Hochschule Mainz. Die LMK zeigt Projekte der medien + bildung.com.

Dr. Marc Jan Eumann, Direktor der LMK, unterstreicht: „Games sind Leitmedium und Bestandteil des digitalen Lebens. Als LMK begleiten und fördern wir mit vielfältigen Programmen die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Pädagogen. Unsere Tochtergesellschaft medien+bildung.com wird kreative und zukunftsweisende Bildungs- und Kompetenzprojekte auf der gamescom vorstellen.“

Die Organisation und Koordinierung des Gemeinschaftsstandes erfolgt durch die Initiative gamesAHEAD Rheinland-Pfalz. Der Gemeinschaftsstand befindet sich in der cowana Medialounge in Halle 2.2./Stand C039/B030.


Weitere Informationen zur gamescom 2018 finden Sie auf der Veranstaltungshomepage.

Pressemitteilung hierzu als PDF