Digitaler Stammtisch, LBZ Koblenz

Dienstag, 26.02.2019

Thema: Fake News - Warum sie gefährlich sind und woran man sie erkennt

Landesbibliothekszentrum (LBZ)
Bahnhofplatz 14
56068 Koblenz

Einladung mit Anfahrtsbeschreibung als PDF zum download

Mit Expertenwissen sicher online
Längst sind das Internet und das Smartphone zum festen und oft nützlichen Bestandteil des Alltags geworden. Ältere Menschen wissen die Vorzüge mobiler Technik vermehrt zu schätzen, weil diese eine Erleichterung für viele Tätigkeiten bietet. Gleichzeitig stellen sich oftmals viele Fragen.

Die Fragerunden mit Experten
Woran erkenne ich Abzocken im Internet? Wie kann ich verpasste Sendungen online anschauen? Was ist an Fake News gefährlich und wie kann ich echte und gefälschte Nachrichten unterscheiden? Darüber und über vieles mehr informieren Experten bei den Digitalen Stammtischen.

Eine Veranstaltungsreihe, die mit Expertenwissen den digitalen Herausforderungen älterer Menschen begegnet

Bei den digitalen Stammtischen treffen sich Interessierte in einem Schulungsraum. Zu unterschiedlichen Themen werden Experten live per Video zugeschaltet.
Das Besondere: Die Teilnehmenden haben vor Ort Gelegenheit, Fragen zu stellen, sich untereinander auszutauschen und ihr Wissen über die Themen im Dialog mit den Experten zu vertiefen. Die Veranstaltungsreihe greift Themen auf, die für viele ältere Menschen auf ihrem Weg ins und im Internet von Interesse sind.

Es besteht bei jedem Stammtisch die Möglichkeit der Übertragung an weitere MKN wie beispielsweise Mainz, Kaiserslautern oder Speyer. Ebenfalls kann an Standorten der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen (www.kvhs-mainz-bingen.de) an den Veranstaltungen teilgenommen werden.

Die Stammtische finden jeweils in der Zeit von
10:30 bis 12:30 Uhr statt.

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Für Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich per Mail an pressmar@lmk-online.de.