Fachtag für alle Fachschulen für Sozialwesen in Rheinland-Pfalz

Montag, 18.03.2019

„Auf dem Tablet serviert …  Medienerziehung für Erzieher/innen in der Ausbildung in Rheinland-Pfalz“ 


Montag  |  18. März 2019  |  Mainz 






Katholische Berufsbildende Schule Mainz Haus Ketteler  |  Stefansstraße 2 - 6  |  55116 Mainz 

Hiermit möchten wir Sie herzlich zum Fachtag „Auf dem Tablet serviert … Medienerziehung für Erzieher/innen in der Ausbildung in Rheinland-Pfalz“ einladen.

Seit Frühjahr 2018 läuft das 1-jährige Pilotprojekt „Medienerziehung in Fachschulen für Sozialwesen in Rheinland-Pfalz“, eine Kooperation des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz, des Pädagogischen Landesinstituts, der Medienanstalt Rheinland-Pfalz und medien+bildung.com gGmbH. 

Der Fachtag möchte Ihnen zum Ende der Pilotphase Einblicke in Ergebnisse und Erfahrungen des Projekts präsentieren und einen Weg aufzeigen, wie auch andere Fachschulen für Sozialwesen Medienerziehung mit Tablets in ihre Ausbildung von Erzieher/innen implementieren können. 

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit den Schulen der Pilotphase auszutauschen und Ideen für die eigene Medienarbeit zu gewinnen. Dabei werden Vertreter/innen aus dem Projekt, dem Ministerium für Bildung, der Wissenschaft und der Kita-Praxis vor Ort sein. Sie können sich ein umfassendes Bild machen, wie frühkindliche Medienarbeit umgesetzt werden kann, welche Möglichkeiten neue Technologien bieten aber auch, was beim Einsatz zu beachten ist.

Als Lehrkräfte melden Sie sich bitte über den in der Einladung genannten eVEWA-Link an.
Der Fachtag hat unter der Nummer 19M0240002.

Als Fachkräfte resp. als Schülerinnen und Schüler melden Sie sich bitte per Mail bei medien+bildung.com gGmbH an: info@medienundbildung.com. Bitte geben Sie in der mail die Namen der Teilnehmenden sowie die Institution an.


Ablauf

Ab  10:00 Uhr  Ankommen | Austausch bei Kaffee

10:30 Uhr  Begrüßung | Ausblick auf den Tag

10:45 Uhr  Highlights und Impressionen aus den Pilotschulen 

11:00 Uhr  Grußworte   Dr. Stefanie Hubig | Ministerin für Bildung Rheinland-Pfalz   
                                            Dr. Marc Jan Eumann | Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz

11:30 Uhr  Workshop-Phasen I und II:   - Präsentation der Projekte der Pilotschulen   - Implementierung von    Medienarbeit in der Schule   - Technik alltagstauglich – Tipps aus der Praxis zu Apps, MDM und Co   - Urheberrecht und Datenschutz – was muss beachtet werden?

13:15 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Tablets in der Kita – Einblick in die Begleitforschung des Projekts „KiTab.rlp“   Jun.-Prof. Dr. Jasmin Bastian | Juniorprofessorin für Medienpädagogik |   Johannes Gutenberg-Universität Mainz

14:20 Uhr Aus der Fachschule in die Praxis   Podiumsgespräch mit Vertreter/innen aus dem Projekt, dem Ministerium für    Bildung Rheinland-Pfalz, der Wissenschaft und der Kita-Praxis 

15:00 Uhr  Austausch bei Kaffee

15:20 Uhr „Ein Eipät muss her“ – wie kommt Medienbildung in die Fachschule?   Fragen aus dem Plenum – Fachschulen für Sozialwesen antworten

16:00 Uhr Ein Blick in die Schultüte 2019/2010: wie geht es weiter?   Fazit | medialer Abschluss

16:30 Uhr Ende des Fachtags 

Tagungsmoderation: Sylvia Schmidt | Leitung Fachschule für Sozialwesen/Erzieherausbildung | KBS Podiumsmoderation: Bastian Foerg | Leitung Berufsvorbereitungsjahr/Berufsfachschule | KBS


 


Weitere Informationen über m&b.com Tel: 0621 /5202256