Förderpreis Medienpädagogik + Vorstellung der JIM Studie '12 in Mannheim


Virtualität und Digitalität sind reale Bestandteile unseres Alltags, und für die Jugendlichen heute sind Handys und Smartphone mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand. Wie nutzen Jugendliche soziale Netzwerke, was tun sie im Internet, wie differenziert nehmen sie die vielen verschiedenen Angebote wahr? Wie die Medienwelt von Jugendlichen aussieht, untersucht die Studienreihe JIM (Jugend, Information, (Multi-)Media) repräsentativ und ausführlich seit inzwischen 14 Jahren.


Trends und Visionen sind meist keine Luftschlösser: Die Zukunft ist eigentlich schon da, und im Internet ist ihr Spur oft besonders deutlich. Wer Trends aufspüren möchte, findet viele davon im aktuellen Verhalten der jungen Generation, die sich in den neuen Medien sicher bewegt. Die JIM-Studie zeichnet ein aktuelles Bild vom Medienumgang der Jugendlichen und hilft Interessierten aus Wirtschaft und Bildung, ein Gespür für die Wichtigkeit medialer Geräte und pädagogischer Konzepte zu entwickeln.

Die Präsentation der neuesten Zahlen und Ergebnisse findet statt am

Freitag, 30. November 2012 ab 14.30 Uhr im


Musikpark Mannheim, 
Hafenstraße 49, 
68159 Mannheim.

Bei dieser Gelegenheit zeichnet die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest auch die acht Gewinner des Förderpreis Medienpädagogik aus. Überzeugen Sie sich selbst, welch herausragenden medialen Produkte entstehen, wenn Lehrer und Lehrerinnen mit ihren Schulklassen und Arbeitsgemeinschaften gemeinsame Sache machen. Wir laden Sie herzlich ein, bei der Präsentation der Siegerprojekte und der Preisverleihung im Anschluss an die Vorstellung der JIM-Studie dabei zu sein! 


Programm

 

Pressemitteilung


Anfahrt zum Musikpark